Grüne Branche

Fachausstellung in Köln-Auweiler: Rund um den Obstbau

Zum fünften Mal fand im Gartenbauzentrum Köln-Auweiler die Fachausstellung Obstbau mit Maschinenvorführung statt. Über 55 Aussteller zeigten bei strahlendem Sonnenschein ihre Produkte und boten Dienstleistungen an. Veranstalter waren die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer.

Das Fachpublikum aus dem Obstbau und aus Baumschulen kam nicht nur aus Nordrhein-Westfalen, sondern reiste auch aus Baden-Württemberg und dem Hamburger Raum an. Das Gartenbauzentrum Köln-Auweiler bietet mit seinen Seminarräumen, Arbeitshallen, Gewächshäusern und Folientunneln sowie mit seinen weitläufigen Obstanlagen und Versuchsflächen einen überaus geeigneten Rahmen.

Das Ausstellungsangebot umfasste Dünge- und Pflanzenschutzmittel, dazu aus dem Produktionsbereich Erdbeerjungpflanzen, Birnen- und Kirschen-Unterlagen und anderes Pflanzgut. Auch Verpackungsmaterial, Wägesysteme und spezielle Software waren zu begutachten.

Neben dem allgemeinen Ausstellungsteil gab es auch dieses Mal Maschinen-Vorführungen direkt in den Apfelanlagen. Der Schwerpunkt lag auf der praktischen Demonstration von Schleppern und Pflanzenschutzgeräten. Zu sehen waren außerdem Geräte für die Bodenbearbeitung, zum Mulchen, für die Blütenausdünnung, Reihenputzer und Wurzelschneidegeräte. Anbieter von Bewässerungs- und Kältetechnik, Hagelschutz und Folientunneln waren ebenfalls vertreten.