Grüne Branche

Fachseminar: Pflanzenschutz-Beratung

Zur Pflanzenschutz-Fortbildung für Beratungsstellen und gärtnerische Praxis (Gartenfachhandel, Gartencenter, GalaBau-Firmen), Multiplikatoren und Lehrpersonal führt die Forschungsanstalt für Gartenbau Weihenstephan (FGW) am 12. Oktober 2006 von 8.45 bis 17 Uhr ein Fachseminar durch. Mitveranstalter ist der Verband der Weihenstephaner Ingenieure. Auf dem Programm stehen Vorträge und Diskussionen zu den Themen „Fungizide im Blickpunkt“, „Die Herbstgrasmilbe: Biologie, ökologische Bekämpfungsmöglichkeiten und ihre Bedeutung als Überträger von Krankheiten“, „Wichtige Baumpilze im Garten und Öffentlichen Grün“, „Gallmilben: Unbekannt und häufig zugleich“, „Fehldiagnosen in der Beratung!? Umfragen und Erfahrungen“, „Engerlinge: Biologie und Bekämpfung – Aktueller Stand“ und „Mit der Industrie im Dialog: Firma Scotts Celaflor“. Infos und Anmeldungen bei der Forschungsanstalt für Gartenbau Weihenstephan, Institut für Gartenbau, Dipl.-Ing. agr. Thomas Lohrer, 85350 Freising, Am Hofgarten 8, Tel.: O8161-713360 oder 3361, Fax: -715344, E-Mail: thomas.lohrer@fh-weihenste-phan.de. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 40 begrenzt.