Grüne Branche

Fachtagung Friedhofsböden

Mit Friedhofsböden als „Problemstandorten“ beschäftigt sich eine Fachtagung der Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) am 6. November 2012 in Osnabrück im Zentrum für Umweltkommunikation der DBU. Handlungsbedarf besteht etwa durch ungeeignete Bodenverhältnisse, Wachsleichen, neue Nutzerwünsche und Überhangflächen. Die Tagung bietet ausführliche Informationen und zeigt praktische Lösungsansätze auf. Vortragsthemen sind etwa: Möglichkeiten und Grenzen der Strukturbeeinflussung, Vorstellung und Ergebnis DBU-Projekt „Friedhofsböden“, Zersetzungsprozesse bei Leichen aus rechtsmedizinischer Sicht, Recht und Ordnung im Friedhofswesen, Entwicklungskonzepte für den Friedhof Hamburg-Ohlsdorf, Umbettungen, Landschaftlich gestaltete Bestattungsangebote, Sanierungsplanung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis zum 26. Oktober per Fax: 0541- 9633990. Weitere Infos per E-Mail: n.frommeyer(at)dbu.de oder unter www.dbu.de. fk