Grüne Branche

FDF: Kooperation mit polnischem Floristenverband geplant

FDF-Vize-Präsident Heinrich Göllner und Schatzmeister Michael Rhein waren beim polnischen Floristenverband in Krakau zu Gast. Beide Seiten stellten die Schwerpunkte ihrer Verbandsarbeit vor und es wurde über Kooperationen und gemeinsame Seminare in Polen und in Deutschland gesprochen. 

Beim Besuch in Polen wurde auch über mögliche Kooperationen gesprochen. Foto: FDF

„Einer Zusammenarbeit im Bereich der Aus- und Fortbildung mit dem polnischen Verband steht nichts im Wege“, resümierte Schatzmeister Michael Rhein zum Abschluss. FDF-Vizepräsident Heinrich Göllner bestätigte das hohe Niveau und die gute Verbandsarbeit der Kollegen in Polen und freute sich über die fruchtbaren Gespräche. Sie bieten eine ausgezeichnete Basis für eine zukünftige Zusammenarbeit.

Die FDF-Vertreter besuchten im Juli außerdem die polnische Floristenschule, die von Verbandsvizepräsidentin Gralzyna Korzekawa geleitet wird. Robert Milkowski begleitete und übersetzte die Gespräche. (fdf)