Grüne Branche

FDF neuer Kooperationspartner der Azubi-Aktion „Green Day“

Der Fachverband Deutscher Floristen (FDF) beteiligt sich in diesem Jahr als neuer Kooperationspartner an dem bundesweiten Berufsorientierungstag „Green Day“. Floristen sind laut FDF herzlich dazu eingeladen, Schülerinnen und Schülern der 8. bis 13. Klasse am „Green Day“ den Beruf des Floristen näher zu bringen. 

Von der Teilnahme würden beide Seiten profitieren: Nachwuchstalente werden angesprochen und Jugendliche entdecken berufliche Perspektiven. Da für viele Jugendliche Umwelt- und Klimaschutzaspekte ein wichtiger Faktor bei ihrer Berufs- und Studienwahl seien, biete sich die Gelegenheit, vor Ort zu zeigen, wie auch Floristen umweltbewusst arbeiten können.

Der „Green Day“, der jährliche Orientierungstag für Umweltberufe, findet am 12. November 2013 bereits zum zweiten Mal bundesweit statt. Schon der erste „Green Day“ 2012 war mit bundesweit 135 Veranstaltungen erfolgreich. Weitere Informationen und Materialien unter greenday2013.de sowie auf www.facebook.com/greendaydeutschland. (ts/fdf)