Grüne Branche

FGL Schleswig-Holstein: Senioren-Treff für ehemalige GaLaBauer eingerichtet

Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Schleswig-Holstein (FGL) hat einen Senioren-Treff für ehemalige GaLaBau-Unternehmer eingerichtet. Zweimal jährlich finden gemeinsame Ausflüge und Veranstaltungen statt, die den ehemaligen Kollegen Raum für Kontaktpflege bieten und sie bei branchenrelevanten Themen auf dem Laufenden halten. 

Ehemalige GaLaBau-Unternehmer beim Senioren-Treff. Foto: FGL

Das erste Treffen fand auf Initiative von Ehrenpräsident Reimer Meier im Juni 2013 im Kräutergarten in Stolpe statt, das zweite im September auf der Internationalen Gartenschau (igs) in Hamburg-Wilhelmsburg. Für April 2014 ist der nächste Senioren-Treff mit der Betriebsbesichtigung einer Baumschule geplant.

Übrigens können FGL-Mitglieder, die ihr Unternehmen abgegeben haben, zu einem verminderten Beitragssatz von 26 Euro weiterhin Verbandsmitglied bleiben. (ts)