Grüne Branche

Flächendeckend blühfreudig

ReKord-Rosen von W. Kordes’ Söhne sind seit vielen Jahren ein Begriff für flächendeckende, blattgesunde und blühwillige Rosen im öffentlichen Grün. Die dazu gehörenden, wurzelecht angebotenen Sorten sind neben zahlreichen Prämierungen mit Gold- und Silbermedaillen zum großen Teil mit dem ADR-Prädikat ausgezeichnet worden.

Neu bei den „Rigo-Rosen“: Die Sorte ‘Black Forest Rose’.

Stecklingsvermehrte ReKord-Rosen müssen im Winter nicht angehäufelt werden, und das Entfernen von Wildtrieben entfällt, nennt der Rosenzüchter die Besonderheiten. Einen Großteil dieses Sortimentes bilden die „Rigo-Rosen“, die alle mit dem ADR-Prädikat gekürt worden sind. Die Sorte ‘Black Forest Rose’ wurde neu bei den „Rigo-Rosen“ aufgenommen. Es handelt sich um eine rote Beet- oder Kleinstrauchrose, die sehr blattgesund, gut flächendeckend, regenfest und gut frosthart ist.

Weitere Informationen auch unter www.kordes-rosen.com.