Grüne Branche

Fleuroselect nimmt drei neue Mitglieder auf

Im Rahmen ihres 44. Jahrestreffens in Odense (Dänemark) nahm Fleuroselect, die internationale Organisation für den Zierpflanzenbau mit Sitz in NL-Noordwijk, drei neue Mitglieder auf. 

Die Organisation hieß willkommen:

  • GASA Young Plants, Mitglied der GASA BØG-Gruppe, Vermarkter von Jungpflanzen und Fertigpflanzen dänischer und weiterer Erzeuger. GASA-Jungpflanzen unterhält laut Information bereits eine enge Zusammenarbeit mit einigen Fleuroselect-Mitgliedern. Die Organisation will die Zusammenarbeit mit diesem Neumitglied nach eigenen Angaben künftig erhärten;
  • Impecta Seeds, ein Familienunternehmen, das Saatgut über seinen Internetshop in den schwedischen Endverbrauchermarkt verkauft;
  • das holländische Unternehmen Sluis Garden, das Saatgut von über 1.000 Arten und Sorten Blumen und Gemüsen produziert und dieses an Endverbraucher vertreibt beziehungsweise in Geschäften verkauft. (ts/fs)