Grüne Branche

FloraHolland setzt auf Bahntransporte

Pflanzen rollen im Kühlcontainer per Zug durch Europa: Von Rotterdam nach Mailand. FloraHolland ist Initiator und Organisator dieses ersten Pilotversuches des GreenRail-Projektes. Der Bahntransport ist auf Grund der steigenden Kosten beim Straßentransport, der zunehmenden Beschränkungen von Lenk- und Ruhezeiten sowie der zunehmenden Staubildung nach Ansicht der Flora Holland eine effektiv billigere Option für den Transport von Zierpflanzenprodukten. FloraHolland will mit dieser Initiative im Interesse der Züchter und des Handels die Position der Niederlande als internationale Drehscheibe des Zierpflanzensektors stärken, indem es durch den Bahntransport die Logistikosten vermindert.