Grüne Branche

FloraHolland Trade Fair: Acht Aalsmeerer Neuheiten-Hotspots

Je zwei Zimmertopfpflanzen- und Gartenpflanzensorten, drei Schnittblumensorten sowie eine Geschenkidee rückten bei der FloraHolland Trade Fair in Aalsmeer (31. Oktober bis 2. November 2012) als Neuheiten-Hotspots ins Blickfeld. Jeder dieser acht „Noviteiten-Hotspots“ stand einzeln in einer Kabine. Diese Zellen waren über die gesamte Messefläche verteilt.

Bei den drei Schnittblumen-Hotspots ging es um die gelbe Sprayrosensorte ‘Catalina’, eine Gerbera mit pomponförmigen Blüten (‘Pomponi Black Pearl’) sowie Limonium ‘Cloudy Blue’. Als Zimmertopfpflanzen-Hotspots machten Paphiopedilum ‘Maudiae Femma’ und Alocasia ‘Zebrina’ – also je eine blühende Pflanze und eine Blattpflanze – von sich reden. Die Hotspots aus dem Kreis der Gartenpflanzen waren Skimmia ‘Seduction’ und Nandina ‘Flirt’. Als Geschenkidee hatte man das vor allem aus Phalaenopsis und Parfüm bestehende System Coeur parfumé aufgenommen.

Die jetzt als Trade Fair-Hotspot ins Blickfeld gerückte neue ‘Catalina’ ist eine ungewöhnliche gelbe Sprayrose von Olij Rozen International aus De Kwakel, dem nahe der Aalsmeerer Blumenveiling angesiedelten Züchtungshaus. Bei dieser Sorte sollen sich jeweils etwa drei Blüten an jedem Stiel entwickeln. Die ersten vermarkteten Blüten der neuen Sorten stammten aus der eigenen Produktion von Olij Rozen. Einige Farmen in Afrika und Südamerika haben ebenfalls Ausgangsmaterial der neuen Sorten gepflanzt. Ab nächstem Jahr ist mit nennenswerten Mengen dieser Rose zu rechnen.

Als eine Besonderheit im Gerbera-Sortiment rückte ‘Pomponi Black Pearl’ in den Kreis der Hotspots-Neuheiten. Diese „Schwarze Perle” stammt aus der Züchtungsarbeit von Preesman Plants/Florist Holland B.V.

(Ergänzende Anmerkung: Die zur Royal Hilverda-Gruppe zählende, auf Gerberazüchtung und -jungpflanzen spezialisierte Florist Holland B.V. hat im Juni 2012 die bisherigen Gerbera- Aktivitäten der Firma Preesman Plants übernommen, Preesman konzentriert sich jetzt auf Rosen, Alstroemerien und Chrysanthemen. Mehr dazu siehe TASPO 23/12).

Die gezeigten Blüten der neuen Sorte stammten aus den Betrieben Holstein und C.H. Maas. ‘Pomponi Black Pearl’ ist eine Mini-Gerbera mit dunkelroten pomponförmigen Blumen. Diese sind somit stark gefüllt. Das Zentrum ist schwarz. Der Blumendurchmesser wird auf acht Zentimeter, die Stiellänge auf 60 Zentimeter beziffert. Nach Angabe von Florist Holland erreicht ‘Pomponi Black Pearl’ in der Vase 14 bis 16 Tage Haltbarkeit.

Die Jungpflanzen stammen aus Gewebekultur und werden bei Florist Holland in Jiffy 4, Jiffy 6 oder in Steinwollblöcken kultiviert/ausgeliefert. Die Ertragserwartungen wurden mit folgenden Zahlen ausgedrückt: 450 bis 500 Stiele pro Quadratmeter und Jahr bei Produktion in Substrat, 350 bis 400 Stiele bei Produktion im gewachsenen Boden.

Mehr zum Thema lesen Sie auf vier Seiten TASPO extra Sortengalerie in unserer aktuellen TASPO Ausgabe 49/2012. (eh)