Grüne Branche

Floraler Valentinsgruß für Kanzlerin Merkel

Blumengruß für Angela Merkel: Auch in diesem Jahr überbrachte der Zentralverband Gartenbau (ZVG) seinen traditionellen Valentinsstrauß für die Bundeskanzlerin. ZVG-Präsident Jürgen Mertz und die amtierende Blumenfee Alexandra Berchtenbreiter übergaben das Frühlingsbouquet stellvertretend für die grüne Branche.

ZVG-Präsident Jürgen Mertz und Blumenfee Alexandra Berchtenbreiter überbringen Bundeskanzlerin Angela Merkel die traditionellen Valentinsgrüße. Foto: ZVG

„In unserem hektischen Alltag bereiten Blumen und Pflanzen uns Freude und zaubern ein Lächeln ins Gesicht“, so ZVG-Präsident und „Blumenbote“ Mertz. Die Bundeskanzlerin zeigte sich demnach sehr angetan von dem frühlingshaften Arrangement aus Tulpen, Ranunkeln, Germini, Jasminranken und Rosen und nahm die floralen Grüße mit den Worten „ein Prachtstrauß“ von der Blumenfee entgegen.

Die Floristmeisterin und gelernte Friedhofsgärtnerin umschreibt den von ihr gestalteten Strauß für die Kanzlerin mit „Vielfalt und Kraft“. Merkel wiederum würdigte laut ZVG das handwerkliche Geschick und die Kreativität der jungen Gärtnerin und Blumenfee. (g&v)