Grüne Branche

Floriade 2012 in Venlo nähert sich dem Ende

Noch bis zum 7.Oktober
Zur Halbzeit waren es schon mehr als eine Million Besucher, die in die deutsch-niederländische Grenzregion nach Venlo kamen: zur „Welt-Garten-Expo Floriade 2012. Auf dem 66 Hektar und damit etwa 100 Fußballfelder großen Gelände bietet die Floriade abwechslungsreiche Themengärten und architektonisch anspruchsvolle Pavillons von Teilnehmern aus 40 Ländern.

Nach der Floriade wird das Ausstellungsgelände zum „Venlo GreenPark“ umgebaut, einem grünen hochwertigen Businesspark. Vieles vom Floriade Park soll erhalten bleiben. Innovaturm am Eingang und Villa Flora, die für die Hallenschauen genutzt wird, werden zukünftig als Bürogebäude dienen, das „grünste in den Niederlanden“.

Auf einen Blick

  • 66 Hektar Gesamtfläche, davon 40 Hektar Ausstellungsfläche mit fünf Themenbereichen: „Relax & Heal“, „Green Engine“, „Education & Innovation“, „Environment“ und World Show Stage“
  • Attraktive Pavillons und außergewöhnliche Themengärten von rund 40 internationalen und 90 nationalen Teilnehmern
  • täglich wechselndes Kultur- und Veranstaltungsprogramm.

Die Floriade ist noch bis zum 7. Oktober 2012 täglich von 10 bis 20 Uhr, ab 3. September bis 19 Uhr geöffnet. Weitere Informationen auch unter www.floriade.de.

Mehr zur Floriade und deren Nachnutzung auch in der Ausgabe 09/ 2012 Deutsche Baumschule.