Grüne Branche

Fördermittel für den Gartenbau

Der Gartenbauverband Nord, der BdB-Landesverband Schleswig-Holstein und die Gartenbauabteilung der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein haben eine Zukunftswerkstatt für den Gartenbau im Norden gestartet. Ermöglicht wird das Vorhaben durch das neue EU-Förderprogramm EIP, das die drei Projektträger mithilfe der Service GRÜN Fördergesellschaft für Baumschulen und Gartenbau in Norddeutschland mbH umsetzen.

EIP steht für Europäische Innovationspartnerschaften. Dieses Förderinstrument ergänzt die Förderung der Europäischen Landwirtschaft und die Entwicklung des Ländlichen Raumes (ELER) auf wirkungsvolle Weise. Im Rahmen von EIP könne ab 2015 die Kooperation von Betrieben, Beratern, Verbänden und Wissenschaftlern in regionalen Gruppen (Operationellen Gruppen) gefördert werden. bdb sh/db

Lesen Sie auch viele weitere interessante Nachrichten in der Ausgabe 10/2014 Deutsche Baumschule.



Cookie-Popup anzeigen