Grüne Branche

Förderpreis Ökologischer Landbau 2012 für Demeter-Gärtnerei Obergrashof

Die Demeter-Gärtnerei Obergrashof (Dachau) bekam auf der Internationalen Grünen Woche für ihre innovative gesamtbetriebliche Konzeption einen der drei von Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner vergebenen Förderpreise Ökologischer Landbau 2012. 

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (Mitte) mit den Preisträgern. Foto: BLE

Die Betriebsleiter Julian Jacobs und Peter Stinshoff bauen auf 55 Hektar über 100 Sorten Feld- und Feingemüse an und legen größten Wert auf Vielfalt, Nachhaltigkeit und geschlossene Kreisläufe. Die Gärtnerei setzt seit Jahren auf eigene Saatgutvermehrung und eigene Züchtungsarbeit zum Beispiel von Blumenkohl und Kohlrabi. (ts)