Grüne Branche

Frauenpower: zwei junge Landschaftsgärtnerinnen werben für ihren Beruf

Zwei junge, im GaLaBau erfolgreiche Frauen werben für ihren Beruf, und zwar im Fernsehen und im Internet. Laura Neuffer, Landschaftsgärtnermeisterin bei der Firma Lebendige Gärten in Eberdingen, tritt als Gartenexpertin in der SWR-Sendung „Kaffee oder Tee“ auf. In ihrer ersten Livesendung ging es um das Thema „Garagenauffahrten mit versickerungsfähigen Belägen“. 

Charmant und äußerst kompetent erläutert Neuffer Anwendung und Verarbeitung dieser besonderen Befestigungsmaterialien und gibt Tipps zur Gestaltung von Garagen- und Hofeinfahrten und wie man dabei verschiedene Materialien kombinieren kann.

Für Laura Neuffer, die 2007 Vizeweltmeisterin der Landschaftsgärtner in Japan wurde, ist das Thema Garten noch lange nicht erschöpft, und so wird sie 2014 voraussichtlich regelmäßig als Gartenexpertin bei der SWR-Sendung „Kaffee oder Tee“ zu sehen sein.

Julia Weber, Landschaftsgärtnerin bei der Firma Wolff Gartengestaltung in Magstadt, stellt auf www.gutausgebildet.de des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg und auf YouTube den Beruf des Landschaftsgärtners vor, fachlich versiert und mit viel Begeisterung. Das Online-Portal informiert über insgesamt 55 Ausbildungsberufe. Julia Weber war erfolgreiche Teilnehmerin am Landschaftsgärtner-Cup Baden-Württemberg 2013 und eine der Prüfungsbesten ihres Jahrgangs.

Beide Filme können auch auf der Webseite des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg angeschaut werden. (ts)