Grüne Branche

Friedhöfe in Berlin-Stahnsdorf

Drei in einem Buch, das gleichzeitig als Parkführer, Lexikon und Lesebuch dient: Der bekannte Südwestkirchhof und die relativ unbekannten kommunalen Friedhöfe Wilmersdorfer Waldfriedhof Güterfelde und Wilmersdorfer Waldfriedhof in Stahnsdorf. Ziel war, für das unübersichtliche, teils auch unbekannte Areal eine Orientierung zu geben und Vergessenes wieder in Erinnerung zu rufen. Wegen der Fülle der „Prominenten“, die hier bestattet sind, kann dieses Buch nur eine Auswahl bieten. 

Die entsprechenden Grabstätten werden aber ausführlich beschrieben. So lässt sich bei wiederholtem Friedhofsbesuch immer wieder Neues entdecken. „Berliner Friedhöfe in Stahnsdorf. Geschichte – Geschichten – Personen“, von Peter Hahn. 1. Aufl. 2010, 348 Seiten, reich illustriert, mit Friedhofsplänen und viel bisher unbekanntem Bildmaterial, Klappenbroschur, Oase Verlag, Badenweiler. € 19,80, Artikel.-Nr. 9220653.

Cookie-Popup anzeigen