Friedhofsmobil soll auch in Düsseldorf rollen

Veröffentlichungsdatum:

Nach Kölner Beispiel soll es künftig auch in Düsseldorf einen Fahrdienst für alte Menschen geben, der sie möglichst kostenlos zum Friedhof bringt. Die Genossenschaft der Friedhofsgärtner kündigte laut Berichten in der regionalen Tageszeitung an, mit Unterstützung der Stadtverwaltung noch in diesem Jahr ein solches "Friedhof-Mobil" zu organisieren. In Köln gründete sich vor drei Jahren der Verein "Senioren-Service-Dienste Köln", der ein solches Friedhofs-Mobil betreibt. Die Resonanz ist beachtlich, sagt Josef Terfrüchte vom Kölner Service-Dienst.

Cookie-Popup anzeigen