Grüne Branche

Frosthärte als Trumpf

Unter den 14 ausstellenden polnischen Unternehmen waren eine Reihe namhafter Baumschulen und Spezialisten, Jungpflanzenproduzenten ebenso wie Anbieter von Textilprodukten wie den Arbo-Containern, Pflanzsäcken, von Martex (Otwock). Am Gemeinschaftsstand der Baumschulen in Halle 9 konnten sich Messebesucher über Sortimente und Neuheiten informieren.

 

Die polnische Baumschulbranche ist eine sich sehr rasch entwickelnde Branche des Gartenbaus, so die Information der Abteilung für Handel und Investitionen des polnischen Generalkonsulats. Die Binnennachfrage nach Ziergehölzen sowie die Exportraten der Branche zeigen ein kontinuierliches Wachstum.
 Der Export macht, so die weiteren Informationen aus Köln,15 bis 18 Prozent des Wertes der Gesamtproduktion aus, also um die 300 Millionen PLN (75,72 Millionen Euro). Zu den wichtigsten Handelspartnern zählen Deutschland, die Niederlande und osteuropäische Staaten. Mehr dazu in Ausgabe 03/2011 Deutsche Baumschule.