Grüne Branche

Führungen durch den Apfelsortengarten

An den kommenden beiden Wochenenden bietet das Obst-Arboretum Olderdissen wieder Führungen durch das private Obstsorten-Arboretum mit seinen über 300 Apfelsorten in Bielefeld-Hoberge an. 

Foto BUND Lemgo

Samstag 10.09.16, 14 Uhr
Führung zum Thema „Das ungeschminkte (ungespritzte) Gesicht der modernen Apfelsorten – warum Elstar, Jonagold, Gala, Braeburn & Co im Hausgarten nicht gedeihen"

Der Rundgang durch den Obstgarten wird ein Ausflug in die Geschichte der modernen Apfelzüchtung und des modernen Erwerbsobstbaus und zeigt gleichzeitig Alternativen auf - für alle, die robuste Apfelsorten für Hausgarten oder Obstwiese suchen.   Notizblock und Stift dabei zu haben kann nicht schaden. Es darf auch fotografiert werden. Und natürlich wird auch probiert.  
Dauer: ca. 2 1/2 Std.
 
Samstag 10.09.16, 17 Uhr 
''Apfelsorten für Fortgeschrittene'': Ein Rundgang durch die ganze Apfelsortenvielfalt des Obstsorten-Arboretums - Notizen zu vielen empfehlenswerten (oder weniger empfehlenswerten) Apfelsorten.

Es empfiehlt sich, Notizblock und Stift mitbringen! Es darf auch fotografiert werden - und natürlich probiert!
Dauer: 2 1/2 Std.
 
Sonntag 18.09.16 ab 11 Uhr
Führung zum Thema „Das ungeschminkte (ungespritzte) Gesicht der modernen Apfelsorten – warum Elstar, Jonagold, Gala, Braeburn & Co im Hausgarten nicht gedeihen"

Der Rundgang durch den Obstgarten wird ein Ausflug in die Geschichte der modernen Apfelzüchtung und des modernen Erwerbsobstbaus und zeigt gleichzeitig Alternativen auf - für alle, die robuste Apfelsorten für Hausgarten oder Obstwiese suchen.   Notizblock und Stift dabei zu haben kann nicht schaden - und natürlich wird auch probiert!    
Dauer: ca. 2 1/2 Std.
 
Bei allen Führungen gibt es auch Sorten zum Probieren. Es wird jeweils ein Teilnehmerbeitrag von 10.- € erbeten. Bei schlechtem Wetter bitte an entsprechendes Schuhwerk und Regenkleidung denken.
 
Zur besseren Planung ist eine Anmeldung unter Mail: alte-apfelsorten(at)web.de erwünscht. Dabei bitte gewählten Termin und Personenzahl nennen.
 
Parkplätze: Direkt am Obstsorten-Arboretum stehen an den Führungstagen keine Parkplätze zur Verfügung. Bitte die Parkplätze 400 Meter östlich am Tierpark Olderdissen (Dornberger Str. 147) benutzen - oder den ÖPNV (Bus-Linie 24 ab Jahnplatz richtung Dornberg)!
 
Kontakt
Obst-Arboretum Olderdissen
Alte Obstsorten - Obstbaumschnitt - Obstsortenbestimmung
Dornberger Str. 197
33619 Bielefeld
Tel.0521-121635