Grüne Branche

Führungswechsel bei Optigrün

Die Optigrün international AG, nach eigenen Angaben einer der größten und bekanntesten Dachbegrüner in Europa, stellt die Weichen auf Zukunft. Weil Martin Henneberg, technischer Vorstand, Ende des Jahres in den Ruhestand geht, wurde bereits jetzt das Führungsteam neu formiert. 

Um einen reibungslosen Führungswechsel nach dem Ausscheiden des technischen Vorstands Martin Hennebergs sicherzustellen, hat der kaufmännische Vorstand Uwe Harzmann schon jetzt vier Mitarbeiter zu Prokuristen ernannt:

  • Peter Küsters (Leiter Technik und Nachfolger von Martin Henneberg),
  • Otto Reiser (Leiter Einkauf),
  • Sebastian Krümmel (Leiter Vertrieb) und
  • Dr. Gunter Mann (Leiter Marketing).

Das neu formierte Führungsteam der Optigrün international AG wird durch den Exportleiter Volker Bez vervollständigt. (ts)