Grüne Branche

Für Insider und solche, die es werden wollen: Markt-Seminare Obst und Gemüse

Wie funktioniert der Markt für Obst und Gemüse? Welche Faktoren beeinflussen Beschaffung und Verkauf? Was können Fruchthandelsunternehmen aus den Entwicklungen der letzten Jahre lernen und welche Trends zeichnen sich für die Zukunft ab? Antworten auf diese Fragen liefert das FrischeSeminar, die Bildungsplattform des Deutschen Fruchthandelsverbandes (DFHV), gemeinsam mit der Agrarmarkt Informations-GmbH (AMI).

Wie funktioniert der Markt für Obst und Gemüse? Das beantwortet eine fünfteilige Seminarreihe in Bonn. Foto: Fotolia

Start der fünfteiligen Seminarreihe in Bonn ist am 25. Februar 2015. Beim ersten eintägigen Spezialisten-Seminar geht es um einen allgemeinen Überblick über den Obst- und Gemüsemarkt. Die weiteren vier Fortbildungen widmen sich den Marktmechanismen verschiedener Obst- und Gemüseprodukte. Alle Seminare können auch einzeln gebucht werden.

Die Seminarreihe richtet sich insbesondere an Erzeuger und Vermarkter von Obst und Gemüse, Mitarbeiter aus Ein- und Verkauf, Fach- und Führungskräfte im Agribusiness sowie Interessierte aus Wirtschafts- und Agrarverbänden.

Alle Seminare finden in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg statt. Die Teilnehmer erhalten eine entsprechende IHK-Bescheinigung. Anmeldungen sind unter anderem auf der FrischeSeminar-Homepage möglich. (ts/ami)