Grüne Branche

Fussball: Bdb gegen FC Bundestag

Daumen drücken!
Heute, am 12. April, kommt es im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin Prenzlauer Berg um 19 Uhr zum Anpfiff des Benefiz-Spiels Bund deutscher Baumschulen (BdB) gegen den FC Bundestag. Schon seit 1961 finden diese Freundschaftsspiele für einen guten Zweck mit teils hochrangiger Spielerbesetzung statt.

Die Fußball-Elf der Bundestagsabgeordneten besteht aus Abgeordneten aller Fraktionen, die Fußball als „Breitensport“ in ihrer Freizeit betreiben. Für den Bdb laufen unter anderem BdB-Präsident Helmut Selders als Spielführer, Hauptgeschäftsführer des BdB Markus Guhl, Wolf-Dieter Giesebrecht, Vorsitzender des Landesverbandes Westfalen-Lippe, sowie Christian Lappen auf. Die gegnerischen Angriffe gegen das eigene Tor wird Erhard Lodder abwehren. Die Spielzeit beträgt 2 x 30 Minuten, der FC-Bundestag stellt dabei auch den Schiedsrichter.

Die Redaktion der Deutschen Baumschule wünscht heile Knochen und torreiches Gelingen!