Grüne Branche

Gänseblümchen für Omima

In diesem bewusst christlich ausgerichteten Kinderbuch – empfohlen ab vier Jahren – wird erzählt, wie die kleine Lena, von ihrer Tante fürsorglich begleitet, die Zeit zwischen dem Tod und der Beerdigung ihrer Oma und all den damit verbundenen Geschehnissen erlebt. Kindgerecht behandelt werden auch Fragen nach dem Verbleib der Seele, wenn der Körper in die Erde kommt. Lena findet mit Hilfe der verständnisvollen Tante darauf selbst eine beruhigende Antwort: „Oma ist jetzt ein geschlüpfter Schmetterling im Herzen vom lieben Gott.“

Auch diese Erzählung vermittelt, wie andere aus dem Lebensweichen-Verlag, dass man den Mut haben sollte, seiner Trauer individuell auszudrücken, beispielsweise mit Gänseblümchen als letzten Gruß bei der Beerdigung. Die liebevollen Buntstift-Illustrationen unterstreichen das geschriebene Wort.

„Gänseblümchen für Omima“, von Helene Düperthal, 62 Seiten, Format 15,5 x 15,5 cm,Hardcover. Lebensweichen-Verlag, Lennestadt. 13,50 Euro, Artikel-Nr. 1464269. jen