Grüne Branche

GaLaBau 2012: sichere Spielplätze im Fachmesseteil Playground im Fokus

Um das Thema „Sicherheit auf Spielplätzen“ geht es schwerpunktmäßig auf dem neu ins Leben gerufenen Forum Playground in Halle 1, das der Bundesverband für Spielplatzgeräte- und Freizeitanlagen-Hersteller (BSFH) in Kooperation mit der Fachzeitschrift Playground@Landscape organisiert. Die Fachvorträge sind kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. 

Der Sport erobert den Spielplatz. Foto: Matthias Hinkelammert

Folgende Vorträge sind geplant:

Mittwoch (12.09.2012, 11:30 Uhr), Donnerstag (13.09. 2012, 10 Uhr): Friedrich Blume, Deula Westfalen-Lippe: „Ausbildung zum Spielplatzprüfer: Was der Entscheider wissen sollte!“.

Mittwoch (12.09.2012, 14 Uhr):
Ralf Mandernach, GW-Kommunalversicherung WaG: „In dubio pro res? Was passiert im Falle eines Spielplatzunfalles?“

Freitag, 14.09.2012, 11 Uhr:
Vortrag „Robinienholz – Kreative Spielmöglichkeiten“ von Klaus Peter Gust, SIK Holzgestaltungs GmbH

Freitag, 14.09.2012, 12 Uhr:
Ulrich Scheffler, Lappset: „Sport im Spiel – Der Sport erobert den Spielplatz“ auf.

Freitag, 14.09.2012, 13 Uhr:
„Qualitätsoffensive Fallschutz: Was der Verwender wissen muss!“ Achim Höse, Obmann der FA Fallschutz

Freitag, 14.09.2012, 14 Uhr:
Renate Zeumer und Steffen Strasser (Playfit): „Sportstätte oder Bewegungsparcours? Wie wirken demographische Parameter im Spiel?“.

Vorträge nach Messemeldung, Stand Juli 2012. (ts)