Grüne Branche

GaLaBau 2014: multifunktionale Geräteträger

Die Max Holder GmbH sieht sich bestens für die diesjährige GaLaBau in Nürnberg gerüstet. Am Stand und auf dem Freigelände können die Besucher das komplette Holder Produktprogramm von 27 bis 92 PS erleben, darunter als Premiere den neuen Holder B 250. 

Holder B 250. Werkfoto

Mit dem B 250 zeigt Holder einen multifunktionalen Geräteträger, der die Lücke zwischen der Holder X- und C-Reihe auf attraktive Weise schließt. Als Nachfolger des legendären Holder Multipark überzeuge er durch die Kombination von Leistungsstärke, praxisorientierter Ausstattung und Kompaktheit. Die wichtigsten Eckdaten lauten: unter zwei Meter Gesamthöhe und ab 113 Zentimeter Außenbreite – und das bei 50PS Motorleistung. Selbstverständlich profitieren Anwender auch beim B250 von allen Vorteilen des einzigartigen System Holder.

Der auf der GaLaBau 2012 erstmals vorgestellte und seither weiterentwickelte Holder X 30 (27 PS) ist die Basis für ein extrem effizientes Arbeitssystem, das höchste Praxisanforderungen an Bedien- und Fahrkomfort, Vielseitigkeit, Arbeitseffizienz, Robustheit und Zuverlässigkeit erfüllt – erst recht mit den nun erhältlichen, perfekt abgestimmten Anbaugeräten wie Kehr-Saug-Kombination, Mähwerk, Gießarm, Streuer, Kehrwalze und verschiedene Schneeräumschilder. In Kombination mit dem weltweit einzigartigen X³-Aufnahmebehälter für Kehrgut, Mähgut und Wasser beweisen sie die Innovationskraft des Metzinger Traditionsunternehmens.

Für eine weitere Verbesserung der Kundennähe in Deutschland und auch zur weltweiten Unterstützung wurde zum 1. Februar 2014 die Holder Services GmbH gegründet. Das hundertprozentige Tochterunternehmen der Max Holder GmbH kann dank eines breiten Leistungsspektrums noch flexibler und spezifischer auf die Anforderungen der Kunden reagieren. Zum Angebot zählen Wartung und Reparatur, Garantiebeurteilungen, Fahrer- und Technikerschulungen sowie Vertriebsunterstützung mit Fahrzeugvorführungen und -einweisungen. (ts)

Kontakt: www.max-holder.com
Halle 9, Stand 9-107
Freigelände Pf 10, Stand 2012