Grüne Branche

GaLaBau 2014: neue Verdichter

Weber MT (57334 Bad Laasphe-Rückershausen), Spezialist für handgeführte Bodenverdichter, präsentiert zur GaLaBau die aktuellen Produktneuheiten und eine Auswahl aus dem Gesamtprogramm. So überzeuge etwa der leistungsstarke Vibrationsstampfer SRV 590 mit einem Gewicht von nur 62 Kilogramm, wodurch er sowohl den Transport zur Baustelle als auch die Arbeit vor Ort erleichtere. 

Der neue CR 7 im Einsatz. Werkfoto

Den Stampfer beschreibt Weber MT als leistungsstark, einfach zu bedienen, betriebssicher und langlebig. Dafür sorge unter anderem beim SRV 590 beispielsweise ein mehrstufiges, leistungsfähiges Luftfiltersystem inklusive Zyklonvorabscheider, was den Motorzuverlässig vor Schmutzeinwirkungen schütze.

Der neue CR 7 mit einem Betriebsgewicht von 475 Kilogramm und einer Fliehkraft von 65 kN wird unter anderem auch im GaLaBau zum Einrütteln von Pflastersteinen eingesetzt. Der Hatz-Dieselmotor ist rundum verkleidet und geschützt, damit Dreck und Staub von außen keine Chance haben. Über die vordere Wartungsklappe hat der Nutzer freien Zugang zu allen Wartungsstellen.

Niedrige Hand-Arm-Vibrationen stehen ebenso für den hohen Bedienungskomfort wie der serienmäßige Elektrostart und die klappbare Führungsstange. Den CR 7 gibt es zudem in den Varianten CR 7 CCD und CR 7 MSM: Diese beiden Modelle sind mit der Compatrol-Verdichtungskontrolle ausgestattet. (ts)

Kontakt: www.webermt.de
Halle 7, Stand 106