Grüne Branche

GaLaBau: Biowerkstoff auf dem Dach

Der Dachbegrünungshersteller ZinCo (72622 Nürtingen) stellt mit dem System „Natureline“ auf der GaLaBau das weltweit erste Dachbegrünungssystem aus nachwachsenden Rohstoffen vor.

Zu sehen auf der GaLaBau: ZinCo erklimmt ganz neue Innovationsstufen in Sachen Dachbegrünung. Foto: Zinco

Mit diesem Systemaufbau war ZinCo einer der Preisträger des Innovation Awards „Biowerkstoff des Jahres 2014“ sowie des n-tv-Preises „Hidden Champion 2014“. Landschaftsplaner und Gartenbauer haben die Möglichkeit, diese Innovation auf der Messe unter die Lupe zu nehmen.

Breiter wurde die Gründachpalette auch durch andere technische Entwicklungen, beispielsweise die „Sommerwiese mit Aquatec“. Hier bestand die Aufgabe darin, ein möglichst leichtes System bei gleichzeitig höchst effizienter Kapillarbewässerung zu erreichen. Das eröffne dem GaLaBau gänzlich neue Optionen hinsichtlich Statik und Bewässerung.

Daneben finden die Besucher bei ZinCo das ganze Spektrum an bewährten Gründachlösungen, von extensiv bis intensiv, von flach bis steil, von Solar bis Grün, von Geländer bis Anschlageinrichtungen. (ts)

www.zinco.de 
Halle 3A Stand 3A-133