Grüne Branche

GaLaBau: Glaswände nach Maß für Wind- und Sichtschutz

Glassline (74740 Adelsheim) stellt auf der GaLaBau das Ganzglas-System Davento vor. Die Neuheit zeichnet eine transparente Eleganz aus, die durch keine sichtbaren Tragkonstruktionen eingeschränkt wird. 

Der Wind- und Sichtschutz Davento ist in verschiedenen Transparenzgraden erhältlich. Werkfoto

Neben unterschiedlichen Transparenzgraden gehört eine Vielfalt von Glasdekoren und Farben zum Programm. Auch lassen sich in die Glaswände besondere Effekte integrieren – das reicht vom keramischen Digital- und Siebdruck, klar und blickdichten Farbfolien bis hin zu digital bedruckten Folien, die ins Verbund-Sicherheitsglas laminiert werden. Ebenso sind eigene Motivkreationen umsetzbar. Darüber hinaus sei die Einarbeitung von organischen und anorganischen Materialien möglich.

Der Wind- und Sichtschutz Davento wird mit qualitätsbeständigem Verbund-Sicherheitsglas und Klemmprofilen aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Die strapazierfähige und robuste Materialkombination bietet beste Voraussetzungen für eine hohe Langlebigkeit, betont Glassline. Das Glaswandsystem halte jeder Witterung stand und sei pflegeleicht, zudem im Gegensatz zu Konstruktionen aus Holz auch wartungsfrei.

Jede Glaswand wird laut Hersteller individuell nach Maß gefertigt – in Scheibenhöhen bis vier Meter und Scheibenbreiten bis sechs Meter. Das Davento-System von Glassline stehe absolut freitragend ohne Pfosten, Glasverbindungen und bauseitige Halterungen sicher in einer Klemmschiene. Es sei auf Ballwurfsicherheit geprüft und auch für Sportstätten uneingeschränkt einsetzbar. (ts)

Kontakt: www.glassline.de
Halle 3, Stand 3-446