Grüne Branche

GaLaBau: Handwagen „Atze“ schont den Rücken

Die BTS BauTechnischeSysteme (45731 Waltrop) präsentiert zur GaLaBau als rückenschonende und praktische Lösung den Handwagen „Atze“. Die Reifen seien pannensicher und demnach unempfindlich gegen Nägel oder Dornen und haben die Vorzüge einer Luftfederung. 

„Atze“ gibt es in verschiedenen Ausführungen. Werkfoto

Mit dem „Atze“ ist man laut BTS dreimal so schnell, wie mit einer herkömmlichen Schubkarre, da sie mehr Fassungsvermögen besitzt. Man kann sie ziehen oder schieben, auskippen lässt sie sich ohne umzugreifen.

„Atze“ gibt es jetzt auch mit vier Rädern, der sogenannte „Atze“-Quattro. Auch dieser Handwagen ist mit drei verschiedenen Wannengrößen erhältlich, mit verzinkter Stahlwanne oder hochwertigen PE-Kunststoffwannen. Er sei kippstabil und standsicher. Die breiten Reifen sind gut für weichen Boden geeignet. (ts)

Kontakt: www.bts-europe.de
Halle 7, Stand 7-102