Grüne Branche

GaLaBau: Neuer Kurs "Praktischer Grünflächenpfleger"

Die Deula Westfalen-Lippe bietet vom 16. bis 27. Januar 2012 für Mitarbeiter aus GaLaBau-Betrieben ein neu konzipiertes Seminar zum „Praktischen Grünflächenpfleger“ an. Das Seminar ist mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen abgestimmt. 

Es richtet sich insbesondere an Quereinsteiger, sowie Mitarbeiter ohne abgeschlossene Berufsausbildung oder mit abgeschlossener Werkerausbildung.

Das Seminar ist aufgrund der Zielgruppe bewusst sehr praxisorientiert konzipiert, mit vielen praktischen Trainingseinheiten zur Umsetzung qualitativ hochwertiger Pflegearbeiten. Weitere Infos hier.  

Für diese Zielgruppe stehen Fördermittel zur Verfügung. Insbesondere über das Programm WeGebAU der Agentur für Arbeit ist eine 100-prozentige Förderung von zertifizierten Weiterbildungsseminaren für Beschäftigte möglich.

Für alle Beschäftigten besteht auch 2012 die Möglichkeit, Mittel aus den Förderprogrammen „Bildungsscheck NRW“ oder „Bildungsprämie“ zu beantragen.

Fragen zu Fördermöglichkeiten beantworten die Bildungsberaterinnen Julia Neuhaus (Tel.: 02581–6358–48) und Gisela Wessel (Tel.: 02581– 6358–19).

(ts)