Grüne Branche

GaLaBau-Report: EU notifiziert die ZTV Baum-StB 04

Nach etwa zehn Monaten der Prüfung hat die EU der Veröffentlichung der Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflegearbeiten im Straßenbau 2004 (ZTV Baum-StB 04) zugestimmt, hat sie „notifiziert“. Noch müssen Absprachen zwischen der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftbau (FLL) und dem Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen (BMVBW) bezüglich des Layouts getroffen werden. Dann soll mit einem allgemeinen Rundschreiben durch das BMVBW die ZTV Baum-StB 04 als offizielle Arbeitsgrundlage eingeführt werden. Eine Arbeitsgruppe mit Vertretern des Ministeriums, des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) und des FLL-Regelwerksausschusses „ZTV-Baumpflege“ passte die Inhalte und Formulierungen der ZTV Baumpflege an die Vorgaben des Ministeriums an und legte die „Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflegearbeiten im Straßenbau 2004“ (ZTV Baum-StB 04) vor. Damit wird erstmals ein FLL-Regelwerk von einem Bundesministerium eingeführt.