Grüne Branche

GaLaBau-Report: Federwippen aus HPDE

HDPE (hochverdichtetes Polyäthylen) setzt sich auf europäischen Spielplätzen immer mehr durch. Die Eigenschaften dieses hochwertigen Kunststoffs für die Produktion von Spielgeräten bezeichnet Manfred Rosar, Inhaber von Product Spiel-Sport-Freizeit als ideal: Das Material sei nahezu unzerstörbar, verrotte nicht, verblasse auch über Jahre kaum merkbar, lasse sich hervorragend verarbeiten und sei dauerhaft wetterfest und somit wartungsfrei. Product Spiel-Sport-Freizeit hat nun für die Serie „Bicolor“ die Exklusiv-Vertriebsrechte für Deutschland vom Hersteller Moby erhalten. Das Unternehmen bietet acht Designs (Fisch, Küken, Dalmatiner, Pferd, Gans, Motorrad, Bär und Krokodil) ab der Saison 2005 sowohl Spielplatzgerätehändlern, GaLaBau-Betrieben als auch kommunalen Endkunden an. Alle Geräte haben sorgfältig abgerundete Kanten und sind mit stabilen Kunststoff-Fußhaltern oder Haltegriffen ausgestattet. Die pulverbeschichtete Qualitätsfeder aus dem Hause Eibach gewährleiste sicheren und langanhaltenden Wippspass. Betonanker und Feder sind bereits vormontiert und auch das Oberteil wird komplett montiert angeliefert. Die Geräte entsprechen der EN 1176-1/EN 1176-6 und sind TÜV/GS geprüft. Die Garantie beträgt zwei Jahre. Weitere Informationen: Product Spiel-Sport-Freizeit, Mahlendorf 1, 54310 Ralingen bei Trier, Tel.: 0 65 85-9911 90, Fax: 0 65 85-99 11 92, E-Mail: info@productssf.de.