Grüne Branche

GaLaBau-Report: GaLaBau China geht in die zweite Runde

Vom 24. bis 26. Mai 2006 geht die GaLaBau China, Internationale Fachmesse für Urbanes Grün und Freiräume, zum zweiten Mal in Peking (Beijing) an den Start. Veranstaltungsort der GaLaBau China 2006 ist wieder das National Agricultural Exhibition Centre in Beijing, das sich bereits bei der Erstveranstaltung bewährt hat. Ideeller Träger der GaLaBau China ist der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL). Neu ist, dass Aussteller auf einem Freigelände neben der Messehalle ihre Maschinen und Geräte vorführen können. Zur Messe-Premiere in diesem Jahr kamen über 5 200 Besucher aus ganz China und angrenzenden Ländern. Weitere 1 000 Besucher nahmen am internationalen Fachkongress teil.

Weitere Informationen gibt es unter www.galabau-china.com.