Grüne Branche

GaLaBau: zylinderfreie Schwenktechnik

Überall dort, wo auf engstem Raum große Massen geschwenkt werden müssen oder Drehbewegungen mit einem hohen Drehmoment erforderlich sind, können Drehantriebe von HKS (63607 Wächtersbach-Aufenau) die Arbeiten erheblich erleichtern. Auch beim Positionieren von Baggerlöffeln und Anbaugeräten habe sich die ausgereifte Steilgewindetechnik bereits seit einem Jahrzehnt im Einsatz unter anderem im GaLaBau bewährt. 

Der XtraTilt von HKS. Werkfoto

Mit dem XtraTilt von HKS steigert sich laut Hersteller die Effizienz und Produktivität der Maschinen, beispielsweise erhöht der durch den Antrieb viel beweglichere Baggerlöffel seinen Schwenkwinkel gegenüber herkömmlichen Lösungen um rund vierzig Prozent. Hier könnten daher wesentlich größere Einsatzbereiche abgedeckt werden, ohne den Bagger zu versetzen, auch der Kraftstoffverbrauch lasse sich erheblich senken.

Darüber hinaus ist die zylinder- und wartungsfreie Konstruktion um rund 50 Prozent schmaler als zylindergestützte Technik. Daher lassen sich mit dem XtraTilt auch schmale Tieflöffel schwenken, um gezielter und bedarfsorientierter Arbeiten zu können, informiert der Hersteller für Dreh-Antriebe.

Die neueste Entwicklung stellt HKS auf der GaLaBau im Bereich der Baumaschinentechnik vor: den XtraTilt für ein bis zehn Tonnen. Dieser ist durch die niedrigere Gesamthöhe kompakter als die bisherigen Varianten und im Gesamtgewicht optimiert worden und nun wesentlich leichter. Der XtraTilt ist optional mit Öldurchführung für hydraulische Schnellwechsler erhältlich. Aufgrund dessen, das damit auch der Einbauraum verkürzt wurde, seien keine Kanten und keinerlei seitlichen Schläuche mehr vorhanden und könnten nicht mehr abgerissen oder beschädigt werden. Damit sei der XtraTilt ideal für alle marktüblichen Schnellwechsler.

Der XtraTilt ist unabhängig von Baggerhydraulik, ermögliche exaktes Halten und Ansteuern von angefahrenen Positionen durch hohe Haltemomente und dadurch einen präzisen Einsatz des Werkzeuges. Auch eine effizientere Kraftaufnahme und Kraftübertragung durch beidseitige Antriebszentrierung sei gewährleistet. Vorteile mit dem XtraTilt sind, so der Hersteller, dass die Feststielanbindung auf jeden Hydraulikbagger optimal abgestimmt ist, da diese individuell angepasst wird und dass alle beweglichen Bauteile gehärtet und somit verschleißfest sind, womit eine tägliche Schmierung des Antriebes entfällt. (ts)

Kontakt: www.hks-partner.com
Halle 7, Stand 7-316