Grüne Branche

Garten von Ehren feiert den Apfel

Apfeltage vom 18.10.-19.10.2014
Die Bäume erstrahlen in allen Farben und kündigen ihn an: Den Herbst! Und somit ist sie da, die beste Jahreszeit, um Obstbäume zu pflanzen. Passend dazu veranstaltet das Gartencenter Garten von Ehren in Hamburg die Apfeltage.

Dort werden an zwei Tagen traditionelle und seltene Apfelsorten aus der Region zur Verkostung angeboten. Über 20.000 Sorten gibt es, an dem Wochenende werden 14 Sorten – vor allem traditionelle und alte - präsentiert. Hat man seinen liebsten Apfel gefunden, kann man den entsprechenden Baum für den eigenen Garten anschließend gleich mit nach Hause nehmen.

60 Apfelsorten gibt es als Apfelbaum (Zieräpfel inklusive) an diesem Wochenende zu kaufen. An dem Wochenende stehen vor Ort Experten wie beispielweise Dipl. Ing. Olaf Glagla mit Rat und Tat zur Seite und geben Tipps zu Schnitt, Pflege und Gesunderhaltung der Bäume, damit im nächsten Jahr die Früchte im eigenen Garten selbst geerntet werden können.

Weitere Informationen auch unter www.shopping-garten-von-ehren.de 


Cookie-Popup anzeigen