Grüne Branche

Gartenbauökonomie: Internationales Symposium an der Humboldt-Uni

Vom 29. August bis 3. September 2004 findet das XIV. International Symposium on Horticultural Economics and Management an der Humboldt-Universität in Berlin statt. Das Tagungsmotto lautet: Creating Values in a Changing Society. Es handelt sich um eine Veranstaltung der International Society of Horticultural Science (ISHS). Das Symposium findet alle vier Jahre statt und wird in diesem Jahr vom Fachgebiet Ökonomik der Gärtnerischen Produktion (Prof. Dr. W. Bokelmann) an der Humboldt-Universität zu Berlin erstmals in Deutschland ausgerichtet. Eingeladen sind Wissenschaftler und Praktiker aus aller Welt, die sich mit Fragen der Gartenbau-Ökonomie beschäftigen oder daran interessiert sind. Mehr Infos zum Programm und den

Teilnahmebedingungen im Internet: www.agrar.hu- berlin.de/wisola/ishs/.