Grüne Branche

Gartenschau Enzgärten in Mühlacker: die wichtigsten Informationen zum Event

Am 9. Mai eröffnet nach fünfjähriger Planung- und Ausführungszeit die Gartenschau Enzgärten in Mühlacker. Mit einer Investitionssumme von über zehn Millionen Euro wurde entlang der Enz ein kurzweiliges Tourismusziel sowie eine dauerhafte Frei- und Erholungsfläche für die Bewohner der Stadt Mühlacker und Dürrmenz geschaffen.

Der Grenzgängergarten der Baumschulen mit Burgruine Löffelstelz. Foto: Stadt Mühlacker

Touristische und soziale Impulse

„Mit der Gartenschau Enzgärten wird in Mühlacker ein neues Kapitel Stadtgeschichte aufgeschlagen, eine neue grüne Mitte ist entstanden. (…) Zudem ist die Gartenschau ein regionaler Impulsgeber, der Mühlacker auf Jahrzehnte prägen wird“, sagte Tourismusminister Alexander Bonde bei einer Pressekonferenz im Vorfeld der Eröffnung.

Und die ersten potenziellen Besucher pflichten seiner Aussage bei: Zum heutigen Stand sind bereits 15.000 Dauerkarten für die Gartenschau verkauft, 250.000 Besucher werden im Zeitraum bis September 2015 erwartet.

Thematische Planung der Gartenschau Enzgärten in Mühlacker

Gestaltet wurde die Eventfläche von zehn Hektar in Zusammenarbeit von Mitgliedsbetrieben des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg und regionaler Gruppen. So finden sich neben Themengärten wie einer Gartenlounge und einem Andeer(e)-Garten auch Nischengärten, Essbare Gärten, Bepflanzungen in und auf dem Wasser. Zudem ist die Gartenschau Enzgärten in Mühlacker Austragungsort diverser Nachwuchstermine.

Die Besucher erwartet neben den verschiedenen Gärten auch ein Unterhaltungsprogramm mit mehr als 1.000 Veranstaltungen. Zu nennen sind als Höhepunkte, so Bürgermeister Winfried Abicht, die Konzerte der Spider Murphy Gang (3. Juli), des Tenors Jay Alexander (5. Juni), Stefanie Hertel (3. Juli) oder auch der Band Fools Garden (1. August). (ts)

Die Gartenschau Enzgärten in Mühlacker – Informationen

  • 9. Mai bis 13. September
  • Kassenöffnungszeiten von 9 bis 18:30 Uhr
  • Eintritt bis 20:30 Uhr
  • Tagesticket ab 11 Euro, Gruppenpreise und Familientarife, Dauerkarten
  • App „Gartenschau Mühlacker“ zum kostenlosen Download im iTunes- und Android Store
  • Webseite: www.gartenschau-muehlacker.de