Grüne Branche

Gasa Germany zufrieden mit Messeauftritt auf der Plantarium 2013

Rundum zufrieden mit dem Messeauftritt auf der Plantarium zeigt sich die Gasa Germany. Der Pflanzenvermarkter vom Niederrhein setzte auf seine bewährte Ordermesse und kombinierte sie mit innovativen Konzepten. Auch die Besucher reagierten laut Gasa Germany sehr positiv auf die Präsentation mit Konzepttischen der Top-Produzenten, Messeständen der Lizenzgeber, einem Marketing-Workshop und dem Floristik Chalet. 

Interessierte Kunden bei der Ordermesse der Gasa Germany. Werkfoto

Ausgiebig von den Kunden genutzt wurde laut Gasa Germany die unverzügliche Ordermöglichkeit. Auch die Messestände der Lizenzgeber „Gardengirls“, „Beauty Ladies“ und „Herbstzauber“ hätten laut Information großen Anklang gefunden.

Ergänzt wurden die Konzepttische von den Floristinnen Conny & Magdalena Willems, die mit den Produkten der Messe stimmungsvolle und leicht umsetzbare Floristik zeigten.

Marketing-Expertin Antje Verstl veranstaltete im Auftrag der Gasa Germany zweimal täglich einen Open-Space Workshop und demonstrierte, wie sich herbstliche Verkaufsflächen schnell und leicht in gewinnbringende, innovative Präsentationsinseln verwandeln lassen. „Der Herbst bietet uns unglaubliches Potenzial, wir müssen es nur nutzen“, so Verstl. (ts)