Grüne Branche

Gehölze aus Italien Deutscher Ansprechpartner kümmert sich um Angebot und Rechnungstellung

Den gesamten Artikel finden Sie in der TASPO 44/09 Seite 10. Der nachfolgende Text ist lediglich ein Ausschnitt.

Leonardo, Luca und Lara Ghelardeschi leiten die Baumschule Ghelardeschi Piante in zweiter Generation als Familienunternehmen und exportieren seit 15 Jahren Baumschulpflanzen nach Deutschland zusammen mit Werner Engelmann, der für Kundenkontakt und Verkauf zuständig ist. Pistoia, die nördlichste Provinz der Toskana, liegt 30 Kilometer hinter Florenz in Richtung Pisa. Bäume, Büsche und Bambus in Reih und Glied, kilometerweit und ohne sichtbare Besitzgrenzen.

Neuheiten aus dem Zuchtsektor wird man in Pistoia schwerlich finden. Vielleicht sind die Pistoieser zu sehr dem Landwirtschaftlich-Bäuerlichen verpflichtet und für "Neu-Modernes" kaum zu gewinnen. Das Sortimentsspektrum umfasst überwiegend Gehölze, die auch in Mittel- und Nordeuropa Absatz finden, gemäß den jeweiligen Absatzlinien. Der deutsche Markt ist stets wichtig gewesen und gewinnt zunehmend an Gewicht, da die Finanzkrise den Gartenbau in weiten Teilen Europas, allen voran England und Spanien, massiv hat einbrechen lassen.

Solitäre in größeren Dimensionen sind ein starker Punkt in Pistoia. Dem kommt das zuträgliche Klima der nördlichen Toskana zugute, das der Pflanze vielfach erlaubt, auch im Winter die Durchwurzelung voranzutreiben. Dieselbe Pflanzenhöhe und -stärke wird in Pistoia deutlich schneller erreicht als dies in Mitteleuropa der Fall ist. Dennoch wird durch Temperaturminima von bis zu minus zehn Grad Celsius eine genügende Abhärtung erzielt.

Leonardo Ghelardeschi sieht seinen Absatzschwerpunkt vermehrt in einem Kundenkreis mittelständischer Betriebe von etwa 300.000 Euro betrieblichen Jahresumsatz aufwärts. Es hat sich gezeigt, dass hier großer Bedarf besteht und sich sehr lange und stabile Geschäftsbeziehungen ergeben. Gerade im Pflanzensektor und über große Entfernungen und Ländergrenzen hinweg ist dauerhafte und vertrauensvolle Zusammenarbeit sehr wichtig.