Grüne Branche

Gemeinschaftsgarten: Gartenausstellung

Das 25-jährige Betriebsjubiläum der Firma i & m baustoff-ring (Ulm) haben sechs Garten- und Landschaftsbaubetriebe aus der Region Donau-Iller, organisiert im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg, zum Anlass genommen, einen hochwertigen Gemeinschaftsgarten zu bauen. Auf 300 Quadratmeter Fläche zeigen sie das breite Spektrum der Natursteinverwendung im Garten. Eine solche Ausstellung biete den Fachbetrieben die Möglichkeit, die Dienstleistungen und die Leistungsfähigkeit des Berufsstandes noch bekannter zu machen. Nach Plänen des Landschaftsarchitekten Manfred Rauh aus Ulm wurde das Gelände gestaltet. Diese Ausstellung wurde von den Garten- und Landschaftsbaubetrieben Björn Brand (Ulm), Gebr. Gall GmbH (Erbach), Glöckler (Ulm), Karok (Neu-Ulm), Manfred Maier (Heroldstatt) und Markus Stottele (Lonsee) gebaut. Sie zeigt, welche vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten gerade in Privatgärten anzuwenden sind. Weitere Informationen gibt der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg, E-Mail: info@galabau-bw.de.