Grüne Branche

Geschäftsführer des BGI geht

Nach neunjähriger Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer des Verbandes des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels (BGI) wird sich Henning Moeller zum März 2007 anderen Aufgaben widmen. Moeller hatte während seiner Tätigkeit das Profil des Verbandes von einer konservativen Lobbyorganisation hin zu einem modernen Marktverband geschärft, der nun auf eine starke Mitgliederbasis zurückgreifen kann, so blickt der BGI zurück. Insbesondere durch die Akzentuierung des internationalen Charakters der Verbandsarbeit sei es ihm gelungen, den Verband international zu einer herausragenden Größe zu machen. Zwei seiner vielen Verdienste waren sicherlich sein Engagement für die Beibehaltung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes für Blumen und Pflanzen sowie die Markteinführung international anerkannter Sozial- und Umweltstandards in der Blumenindustrie.