Grüne Branche

Geschäftsführer Nacke verlässt Scotts Celaflor

, erstellt von

Überraschend hat Guido Nacke, verantwortlicher Geschäftsführer von Scotts Celaflor, seinen Rücktritt bekannt gegeben. Wie der Garten- und Pflanzenpflegeproduktehersteller mitteilt, habe der 48-Jährige „aus inhaltlichen und strategischen Gründen“ um die Auflösung seines Vertrages gebeten.

Legt sein Amt nieder: Guido Nacke. Foto: Scotts Celaflor

Nacke ist nicht nur verantwortlicher Geschäftsführer der Scotts Celaflor GmbH in Deutschland und der Scotts Celaflor Handelsgesellschaft m.b.H. in Österreich, sonders auch Länderbereichsleiter Central Europe des US-Unternehmens Scotts Miracle-Gro Company mit Sitz in Marysville/Ohio.

Nacke noch bis Ende Juli bei Scotts Celaflor im Amt

Im Januar 2014 war Nacke vom Wettbewerber Compo zu Scotts Celaflor gewechselt. Wie es weiter heißt, wird er trotz seiner Rücktrittsabsichten dem Unternehmen bis Ende Juli weiterhin in seiner bisherigen Funktion zur Verfügung stehen, um eine reibungslose Übergabe an seinen Nachfolger zu gewährleisten.

Scotts Celaflor ist nach eigenen Angaben weltweit führend bei Markenartikeln für Garten- und Pflanzenpflege. Das Unternehmen ist unter anderem in Deutschland und Österreich in den Bereichen Pflanzenschutzmittel, Garten- und Rasendünger sowie Blumenerden mit den Marken Substral, Celaflor, Naturen, Nexa Lotte und Roundup vertreten.