Grüne Branche

Geschenkidee mit Langzeitwirkung: Geschenkbaum zur Konfirmation

Zur Konfirmation überreichen Familie und Freunde dem Konfirmanden traditionell neben Glückwünschen Geschenke, die an diesen Ehrentag erinnern sollen. Eine besonders nachhaltige Erinnerung ist der Geschenkbaum von ForestFinance. 

Diese Geschenkidee zur Konfirmation soll Jugendlichen vermitteln, wie nachhaltige Werte entstehen und welche Rolle der Regenwald für das globale Klima und die Artenvielfalt spielt. Für die einmalige Zahlung von 60 Euro wird in Panama ein Edelholzbaum gepflanzt, gepflegt und nach 25 Jahren geerntet.

Der Ertrag aus dem Holzverkauf wird dem Konfirmanden nach dieser Laufzeit gutgeschrieben. Aufgrund der Preisentwicklung für tropische Edelhölzer in den letzten 30 Jahren wird eine Rendite von 4,5 Prozent prognostiziert. Der Konfirmand erhält zunächst eine individuelle Geschenkurkunde in einer edlen Holzschatulle zusammen mit einem Rosenholz-Schlüsselanhänger.

Für einmalig 360 Euro oder 33 Euro monatlich ist der Baumsparvertrag erhältlich, bei dem jeweils ein Edelholzbaum pro Monat gepflanzt und bis zur Ernte nachhaltig gepflegt wird. Der Beschenkte erhält nach der Schlussernte den acht- bis zwölffachen Betrag ausgezahlt.

Geschenkbaum und Baumsparvertrag bieten nicht nur die Möglichkeit, direkt in die ökologische Aufforstung zu investieren, sondern haben auch einen nachhaltigen Nutzen für Klima und Umwelt. Die ForestFinance-Wälder sind ein wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen und helfen, die für das Klima schädlichen CO2-Emissionen auf lange Sicht zu senken. (Quelle: Eco-World)