Grüne Branche

Giardina: Deutscher gewinnt wichtigsten Award der Schweizer grünen Branche

Zum ersten Mal hat ein deutscher Gartengestalter den wichtigsten Preis der grünen Branche in der Schweiz gewonnen. Reinhold Borsch durfte im Rahmen der Indoor-Messe den bronzenen GiardinaAward 2015 in der Kategorie „Sonderschau Garten“ für seinen japanischen Garten „Oase der Ruhe“ entgegen nehmen. 

Borsch Garten- und Landschaftsbau erhielt für diesen Japan-Garten den GiardinaAward in Bronze. Foto: Giardina

Bronzener GiardinaAward für Japan-Garten verliehen

Borsch realisierte seinen internationalen Sonderschau-Garten auf der Giardina mit einem 255 Quadratmeter großen Japan-Garten. „Mit unseren asiatischen Gartenwelten, in deren Zentrum immer ein Koiteich steht, wollen wir ein neues Publikum ansprechen und begeistern. Zunächst schwankten wir zwischen Chelsea Flower Show und Giardina. Doch die Giardina in Zürich hat uns überzeugt. Dass wir jetzt sogar ausgezeichnet wurden, ist sensationell“, so Reinhold Borsch.

Gartenbau-Unternehmen Borsch berühmt für Koiteiche

Sein Unternehmen hat sich mit dem Bau von Koiteichen von Kempen bei Düsseldorf aus in der ganzen Welt einen Namen gemacht – spätestens jetzt auch in der grünen Branche des Alpenlandes. Neben Teichgärten gestaltet Borsch exklusive Gärten, berät, plant, baut Filteranlagen ein und übernimmt Pflasterarbeiten.

Nicht nur der Japan-Garten selbst, sondern auch dessen Aufbau sorgte im Vorfeld der Indoor-Messe für Aufsehen. Fünf Sattelschlepper transportierten das nötige Material ins 600 Kilometer entfernte Zürich. Während der Giardina präsentieren bedeutende Anbieter zum Frühlingsbeginn rund 30.000 Quadratmetern neue Produkte, kreative Lösungen und die kommenden Trends in der Gartengestaltung.

GiardinaAwards in vier Kategorien vergeben

Insgesamt 33 Aussteller waren in diesem Jahr im Rennen um den GiardinaAward. Die Wettbewerbsbeiträge wurden nach deren Größe und Thema in die vier Kategorien „Sonderschau Garten“, „Sonderschau Floristik & Design“, „Showgarten“ und „Ideengarten“ eingeteilt und in Gold, Silber und Bronze prämiert. Darüber hinaus wurden die besten Stände und Produktpräsentationen im Bereich „GiardinaSTYLE“ ausgezeichnet.

Eine Übersicht aller GiardinaAwards-Gewinner 2015 können Sie hier als PDF downloaden. Die nächste Giardina findet vom 16. bis 20. März 2016 statt. (gia/ts)