Grüne Branche

Giftige Spinne in Blumenlieferung gefunden

, erstellt von

Die giftige, rund zehn Zentimeter große Spinne, die mit einer Blumenlieferung auf das Gelände von FloraHolland in Rijnsburg gelangt war, ist immer noch nicht gefunden worden. Medienberichten zufolge war das auch für den Menschen gefährliche Tier nach seiner Entdeckung aus Unwissenheit in einem nahegelegenen Wäldchen freigelassen worden und ist seither „auf der Flucht“.

Nicht alle Spinnen sind giftig. Foto: tomatito26/Fotolia

Spinne in nahe gelegenem Wäldchen „untergetaucht“

Weder die Polizei noch die hinzugezogenen Experten des niederländischen Reptilienzentrums Serpo konnten die Spinne bislang finden. „Das Wäldchen, in dem das Tier freigelassen worden war, ist einfach zu groß. Zudem können sich Kammspinnen sehr schnell bewegen“, wird der Spinnenexperte Walter Getreuer zitiert.

Vorsorglich wurde das Wäldchen im Industriegebiet Rijnsburg mit einem Absperrband gekennzeichnet. Die Kammspinne – auch als Bananenspinne bekannt, da sie gelegentlich mit Bananenlieferungen nach Europa gelangt – lebt in ihrer Heimat Mittel- und Südamerika auf Bäumen. Getreuer rät der Rijnsburger Bevölkerung in jedem Fall, einer Begegnung mit der Spinne aus dem Weg zu gehen und sofort den Rettungsdienst zu rufen, sollte das Tier doch gesehen werden.

Spinnenbiss kann tödlich sein

Wie es heißt, kann der Biss der giftigen Spinne im schlimmsten Fall innerhalb von sechs Stunden zum Tode führen. In 90 Prozent der Fälle soll es den Berichten zufolge allerdings nur zu Schwellungen an der Bissstelle kommen. Ein Wespenstich sei in der Regel gefährlicher, wie die Experten des Reptilienzentrums angeben.

Entsprechend wurde keine weitere Suchaktion eingeleitet. Es sei höchst unwahrscheinlich, dass die Spinne in einem Wohn- beziehungsweise dicht besiedelten Gebiet auftaucht. Vermutlich sei sie inzwischen ohnehin längst von einem anderen Tier gefressen worden, wird Getreuer in den niederländischen Medien zitiert. Falls nicht, hätten die umliegenden Krankenhäuser für den Ernstfall das nötige Gegengift vorrätig.