Grüne Branche

Girls‘ Day in der Baumschule: von Roden bis Veredeln

, erstellt von

Ein sonniger Tag, motivierte Teilnehmer und ein spannendes Aufgabenfeld: So präsentierte sich der Girls‘ Day in den Wilhelm Ley Baumschulen.

Gärtner in der Fachrichtung Baumschule: ein abwechslungsreicher Beruf

Sieben Schülerinnen ab der 5. Klasse erlebten die Vielseitigkeit des Berufs Gärtner in der Fachrichtung Baumschule. Zuerst stand ein ausgiebiger Rundgang über den Betriebshof und ein gemeinsames Frühstück an. Anschließend zeigten die Mitarbeiter den Mädchen die Betriebsflächen in der Gemarkung.

Dank des teilweise strahlenden Sonnenscheins fiel es den Teilnehmern noch leichter, sich für die verschiedenen Facetten des Berufs Gärtner Fachrichtung Baumschule zu begeistern. Die Mitarbeiter zeigten, wie sie Obstbäume veredeln, Straßen- und Allebäume zurückschneiden, Gewächse zum Verpflanzen wurzelnackt roden, Bäume mit der Pflanzmaschine setzen und auch Pflanzen mit Ballen roden.

Der nächste Girls‘ Day findet am 28. April 2018 statt.