Grüne Branche

Glyphosat: Wie geht es weiter?

Die EU-Staaten haben in ihrer Sitzung am 25. Oktober in Brüssel keine Entscheidung zur weiteren Zulassung von Glyphosat getroffen. Laut EU-Kommission fand dazu im zuständigen Fachausschuss keine Abstimmung statt, denn die Mitgliedstaaten sind bei Glyphosat weiterhin uneinig. 

Foto: pixabay

Die Zulassung des Wirkstoffs läuft im Dezember 2017 aus, daher hatte die EU-Kommission ursprünglich empfohlen, diese für zehn Jahre zu verlängern. Das EU-Parlament dagegen forderte maximal fünf Jahre. Nun werde an einem Kompromissvorschlag gearbeitet. Es wird dazu weitere Treffen geben, so die EU-Kommission. db


Viele weitere Nachrichten und interessante Kurzmeldungen finden Sie auch in Ausgabe 11/2017 der Deutschen Baumschule.