Grüne Branche

Greenport Venlo: Californië breitet sich aus

Um 110 Hektar will sich jetzt das niederländische Unterglasgebiet Californië ausbreiten.

Erdwärmebohrung in Californië. Werkfoto

Im Nordwesten von Venlo liegt die konzentrierte Unterglasregion neben der Gemeinde Horst aan der Maas. Diese Lage bedeute, sehr nahe an den Absatzmärkten Niederlande, Deutschland und Belgien zu sein. Gleichzeitig biete das konzentrierte Gebiet eine nachhaltige Energiequelle mit Erdwärme, unterstreicht Lodewijk Burghout von der Entwicklungsgesellschaft Californië.

Seit dem Start 2007 haben sich vier Gärtner angesiedelt, jeweils in der Größenordnung zwischen acht und 32 Hektar. Sie bauen Tomaten, Paprika und Gurken an. Auch die künftigen Gärtner können die Erdwärme nutzen, und über die Möglichkeiten, von benachbarten Industriebetrieben Kohlendioxid zu beziehen, werde verhandelt, so Burghout. (fri)