Grüne Branche

GrootGroenPlus 2019: positives Fazit

, erstellt von

Unter dem Motto „Great in Green“ fand Anfang Oktober zum 29. Mal die Fachmesse GrootGroenPlus im niederländischen Zundert statt. Insgesamt zogen die Veranstalter nach den drei Tagen ein positives Fazit.

Aussteller und Besucher bewerteten die GrootGroenPlus als durchweg positiv. Foto: Veranstalter

Mehr Fläche und mehr Besucher

Insgesamt präsentierten sich 255 Aussteller aus den Bereichen Baumschulen, Händler, Hersteller und Lieferanten von Maschinen und Geräten sowie deren Zulieferfirmen bei der internationalen Baumschulfachmesse. Die Ausstellungsfläche wurde in diesem Jahr um drei Prozent gesteigert, wie die Veranstalter in einer Mitteilung bekannt gaben. Zudem konnte auch ein Anstieg der Besucherzahlen verzeichnet werden. 2019 kamen 4,4 Prozent mehr Fachbesucher, als im Vorjahr, der Anteil der internationalen Besucher, die aus 36 verschiedenen Nationen kamen, konnte um 1,7 Prozent gesteigert werden. Mit dabei waren in diesem Jahr sogar Besucher aus Ägypten, Marokko und Bermuda.  

Erste Umfrageergebnisse sehr positiv

„Wir haben erst einen Teil der Besucher- und Teilnehmerbefragungen zurückbekommen, aber anhand der ersten Ergebnisse können wir bereits folgern, dass beide Gruppen zufrieden waren – sowohl mit dem Besuch als auch mit der Atmosphäre“, lässt der Veranstalter verlauten. Demnach seien unter anderem die verschiedenen Programmpunkte wie die Roadshow, die Neuheitenprüfung, die Baumwahl, die allgemeine Pflanzenausstattung, die Vorstellung resistenter Buchsbaumsorten und alle anderen Aktivitäten sehr positiv beurteilt worden. Auf ihrer Website bietet die GrootGroenPlus die Highlights nochmals als Videozusammenschnitte an.

Besucher- und Ausstellerbewertungen positiv

Im Schnitt wurde die Messe von den Besuchern das dritte Mal in Folge mit etwas mehr als acht Punkten bewertet. Sowohl Gestaltung, Konzept und Angebot trafen den Nerv der Besucher. Auch die Bewertung der Besucher durch die Aussteller lag zwischen sieben und acht Punkten, was auch einen etwas besseren Wert als im Vorjahr darstellt. Beide Gruppen bewerteten die Gastfreundlichkeit und Atmosphäre insgesamt als sehr positiv.

Etwas schlechter als im Vorjahr schnitt die Bewertung der Einteilung der Messe bei den Ausstellern ab. Eine Durchschnittsbewertung mit 7,5 Punkten stimmt die Veranstalter aber dennoch positiv. Dennoch bekam die GrootGroenPlus von den Ausstellern eine Gesamtnote von etwas über sieben Punkten, was ebenfalls das dritte Mal in Folge passierte.