Grüne Branche

Großes Gold und Ehrenpreise auf der Buga in Schwerin

"Von den Schätzen der Sonne", unter diesem Motto präsentieren sich 23 Gärtnereien des Landesverbands Sachsen derzeit in Küche und Schatzkammer der Blumenhalle auf der Buga Schwerin. Die Gärtner wurden insgesamt mit 13 Gold-, 41 Silber- und 36 Bronzemedaillen ausgezeichnet. Vier Gärtnereien erhielten einen Ehrenpreis:

o Elsner pac Jungpflanzen (Dresden) erhielt den Ehrenpreis des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft für ein großes Pelargoniensortiment in guter Qualität.

o Den Ehrenpreis des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft bekam die Gärtnerei Knauf (Kursdorf) für eine außergewöhnliche Farb- und Sortenvielfalt bei Streptocarpus in sehr guter Qualität.

o Die Gärtnerei Steffen Poike (Dresden) erhielt den Ehrenpreis des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern für Thunbergia in Kübeln und Lobelien in Töpfen und Ampeln in herausragender Qaulität.

o Der Ehrenpreis der Landeshauptstadt Schwerin ging an die Aufbaugemeinschaft Landesverband Gartenbau Sachsen für die vielfältigen und ideenreichen floristischen Präsentationen innerhalb der Blumenschau des Landesverbands Sachsen.